Weisse Eule Ritual

Am 22.5.2022 findet das "Weisse Eule Ritual" von Adrian Osswald statt

Nach einer zehnjährigen Entwicklungsphase wurde das schamanische Ritual "Weisse Eule“ im Juli 2006 das erste Mal von Adrian Osswald durchgeführt.
Bis heute hat es mehrere tausend Menschen berührt und vielen geholfen. Es geht stets um Heilung und Kraft für die Teilnehmer. Ebenso wird aufgezeigt, dass ein solches typisches schamanisches Gruppenritual, welches auf unserem heutigen religiös-kulturellen Hintergrund Mitteleuropas entstanden ist, durchaus Wirkung entfaltet, wenn sich Menschen darauf einlassen. Die Teilnehmenden von über 150 Ritualen durften sowohl Unglaubliches wie auch Profanes erleben, aber sicher immer auch Verbundenheit mit sich und seinem Leben, den anderen Teilnehmenden, den Geistern und dem Grossen Ganzen.


Bitte Sitzunterlagen (Felle, Matten ...) mitbringen und gerne auch eure Trommeln, Rasseln etc, wenn vorhanden. Außerdem bitte Essen für 1 bis 2 Personen mitbringen, welches auf den Gabentisch gestellt und von allen gegessen werden darf. Wasser, Tee und Kaffee ist vorhanden.


Ort: Seminarhaus Alte Mühle in Detmold/Heiligenkirchen, nahe der Externsteine 

Datum: 22.5.2022, Einlass ab 10.30 Uhr, Beginn: 11.00 Uhr
Kosten : 80 Euro 

Es besteht die Möglichkeit, vor Ort in Einzel- oder Mehrbettzimmern zu übernachten. Küche und Bad ist vorhanden. Die Bettenzahl ist begrenzt und bei Bedarf kann direkt bei der Seminarhausleiterin Jolanta Stocks eine oder mehrere Übernachtungen gebucht werden.

Organisation: Adrian Osswald
Information und Anmeldungen ausschliesslich über:
schamanische-lebensberatung@bluewin.ch