Meditation

Meditation ist eine Gedankenübung, die dazu dient, den Geist zu sammeln und zu beruhigen. Der Zustand der tiefen Entspannung, der dabei eintritt, hilft beim Stressabbau und Einschlafen. Erfahren Sie, wie Meditieren funktioniert – und warum sich das Erlernen lohnt! 
Definition: Unter Meditieren versteht man verschiedene Formen, die der Entspannung dienen.
Vorteile: Verbesserte Konzentration, mehr Gelassenheit und zunehmende innere Ruhe
Herkunft: Meditieren in Form von Atemübungen und Fokussierung wird schon seit über 5.000 Jahren, vor allem in Indien, praktiziert 

Ein voller Terminkalender und ständig klingelt das Handy: Meditation hilft dabei, im stressigen Alltag abzuschalten. Die Entspannungstechnik ist in fast allen Lebenslagen anwendbar.