Schamanische Seelen- und Trommelreise für Menschen ohne und mit Vorkenntnisse 

Energetische Ausgleich 15 €
Jeder 1. Freitag im Monat - jeweils von 18:30- 20:30Uhr
Alter Mühlenweg 12, 32760 Detmold 

Leitung: Jolanta Stocks - Naturheilpraktikerin, Gesundheits- und Lebensberaterin 

Die Seelenreise zu dir selbst

 SCHAMANISCHE REISE: DER WEG IN DIE NICHT-ALLTÄGLICHE WIRKLICHKEIT

Wir bewegen uns den größten Teil unseres Lebens in der alltäglichen Wirklichkeit. Das ist der Teil der Welt, den wir als real ansehen. Es sind die materiellen, grobstofflichen Bereiche der Welt, in der wir leben. Das ist all das, was wir mit unserem Alltagsbewusstsein sehen, hören, fühlen, riechen und schmecken können.

 

Während einer schamanischenReise 

 suchst du den Rat oder die Weisheit deiner spirituellen Helfer. Das können Pflanzen, Tiere, Vorfahren, Lehrer oder andere spirituelle Helfer in der nicht-alltäglichen Wirklichkeit sein. Von einer Absicht ausgehend wird bewusst, kontrolliert und zielgerichtet nach ganzheitlichen Lösungen für eine Balance von Geist, Seele und Körper gesucht.

Dabei tritt dein rationales Denken in den Hintergrund, damit die anderen Bereiche deines Seins einen Schritt nach vorne machen können.

Was erwartet dich an diesen Abend 

1.       Entspannende Gong-Meditation 

2.       Geführte Meditation – wir lernen Reisen 

3.       Trommel / Mother Drum Reise 

4.       Austausch  

Das 3 Welten-Modell 

Die drei Welten des Schamanismusmodells sind die obere Welt, die mittlere Welt und die untere Welt. 

  • Obere Welt
    In der oberen Welt begegnen wir unseren Geistführern oder Lehrer -innen und unserer Seelenfamilie, Ahnen.  
  • Mittlere Welt
     Die mittlere Welt entspricht unserer materiellen, grobstofflichen Welt, so wie wir sie wahrnehmen. Und dem energetischen, feinstofflichen Aspekt, den wir mit unserem Alltagsbewusstsein nicht mehr wahrnehmen können. Darin begegnen wir Naturwesen oder den vier Elementen.  
  • Untere Welt
    In der unteren Welt begegnen wir unseren Krafttieren und anderen Helferwesen.

 

Dieses Drei-Welten-Modell ist ein Konstrukt. Für uns Menschen ist es zu Beginn unserer schamanischen Erfahrungen Orientierung und gibt Sicherheit. 

Im Erleben verschwimmen diese Einteilungen. Es existieren keine verschiedenen Welten, keine Grenzen. Es existiert nur eine Welt, in der alles verbunden ist. 


Tritt in Kontakt mit deinen inneren Heiler

Hol die nicht-alltägliche Wirklichkeit wieder in dein Leben 

  • Was ist, wenn wir als Kinder noch in der Lage sind, die Welt ganzheitlich zu betrachten, mit all dem, was es darin gibt?
  •  Was ist, wenn erst unsere soziale Prägung uns immer mehr dahin bringt, das zu trennen, was es aus Sicht der Erwachsenen geben und nicht geben sollte? 
  • Was ist, wenn wir dadurch zu einem großen Teil unserer Welt keinen Zugang mehr haben und all die Energie, die darin enthalten ist, für uns nicht mehr nutzen können?

 

 

 

Die Schamanische Reise ist keine übliche Reise. Du brauchst keinen Koffer packen, nicht stundenlang im Auto sitzen, du kannst jederzeit damit starten. Teile deiner selbst – Geist und Seele – Reisen in die nicht-alltägliche Wirklichkeit, in den energetischen, feinstofflichen Teil unserer Welt