Gesundheits- und Lebensberatung
hier wende ich folgende Methoden an:

  • Gesprächsführung, integrales Coaching       Projektion
  • Salutogenese, Enneagramm
  • Reinkarnationstherapie
  • Schattenarbeit, Vergebungsarbeit
  • ·Potentialentfaltung, Motivation,        Sinnhaftigkeit
  • Freie Aufstellungsarbeit, Seelenreise
  • ·Heilung des inneren Kind, der Weiblichkeit, der Selbstliebe
  • Heilung der Partnerschaft

Meine naturheilpraktischen Behandlungsmethoden verfolgen einen ganzheitlichen Ansatz, indem die Harmonie des gesamten Organismus ins Gleichgewicht gebracht werden soll 

und hierbei Geist und Seele miteinbezogen wird.

 

Dorn-Breuss – Wierbelsäuletherapie und Fußreflexzonentherapie runden das Angebot ab.

Meine Praxis ist montags und dienstags von 11:00 bis 18:00 Uhr und donnerstags von 15:00 bis 18:00 geöffnet.


 Termine nach vorherige Absprache

 
 
 




Phytotherapie (Pflanzentherapie)

Die Pflanzenheilkunde ist schon seit sehr langer Zeit ein fester Bestandteil bei der Behandlung vieler Gesundheitsstörungen.
Zum Einsatz kommen Heilpflanzen oder auch nur Pflanzenteile, verarbeitet in Tinkturen, Teemischungen, Salben. Mittlerweile gibt es auch einige wissenschaftliche Studien zu verschiedenen Heilpflanzen, ein Teil der Phytotherapie basiert aber auch heute immer noch auf der Erfahrungsheilkunde ("was Oma immer schon wusste").
Die meisten Heilpflanzen sind sehr gut verträglich 

Mögliche Anwendungsgebiete, auch ergänzend zur Schulmedizin:

  •  Atemwegserkrankungen
  •  Blutdruckprobleme
  •  Blutreinigung
  •  Harnwegsinfekte
  •  Herzbeschwerden
  •  Leberschwäche
  •  Schlafstörungen
  •  Stoffwechseloptimierung
  •  Verdauungsprobleme
  •  Säure-, Basenhaushalt ("Schlacken")
  •  . . . und vieles mehr

Ablauf einer Behandlung 

 Nach einem kurzen Kontakt bei der Terminvereinbarung sende ich Ihnen einen Anamnesebogen (Befragungsbogen) zu. Dieser dient der Vorbereitung der Behandlung. Daher bitte ich Sie, mir diesen Bogen ausgefüllt vor Ihrem Termin zukommen zu lassen. Auch Vorbefunde Ihres Haus- oder ggf. Facharztes sind für meine Vorbereitung wichtig. 

Bei Ihrem Termin besprechen wir den Anamnesebogen und die möglichen Therapieansätze unter Berücksichtigung Ihrer Lebensumstände. In der Nacharbeit lasse ich Ihnen dann einen schriftlichen Plan zukommen. 

        Sollten Sie nicht sicher sein ob diese Art der Behandlung das Richtige für Sie ist, biete ich Ihnen gerne vorab ein orientierendes Erstgespräch zu einem ermäßigten Preis an. Dauer max. 45 Minuten. Dies soll Ihnen eine         Entscheidungshilfe sein, ob Sie sich eine naturheilkundliche Behandlung in meiner Praxis, wie oben beschrieben, vorstellen können. 

 

Honorar: 

        Selbstzahler und gesetzlich Versicherte: 

  • Stundensatz 60.- Euro (für die Vor- und Nacharbeit Ihres Termins entstehen keine zusätzlichen Kosten)